Volker Löhr

Rechtsanwalt

Volker Löhr ist seit mehr als 25 Jahren als Rechtsanwalt tätig und hier spezialisiert auf alle rechtlichen und organisatorischen Fragestellungen im Bereich Veranstaltungs- und Versammlungsstättenrecht, Sicherheits- und Räumungskonzepte und Begleitung von Großveranstaltungen.

Zu seinen Mandanten zählen mehr als 200 Kongresszentren, Messehallen, Stadthallen, Theater, Mehrzweckarenen, Sportstadien und Kulturzentren in ganz Deutschland.
In sicherheitsrechtlichen Fragen betreut er zudem den EVVC, den Europäischen Verband der Veranstaltungscentren e. V., die deutsche Fußball-Liga DFL und den Ausschuss der Deutschen Messe- und  Ausstellungswirtschaft AUMA.

Volker Löhr ist Autor des BB-Kommentars Löhr/Gröger zum Bau und Betrieb von Versammlungsstätten, Mitverfasser des Stadionhandbuchs der DFL (Deutsche Fußball-Liga) zum sicheren Bau und Betrieb von Fußballstadien und zahlreicher Fachveröffentlichungen. Darüber hinaus ist er Dozent an diversen Hochschulen und Akademien und gefragter Referent bei Kongressen und Schulungsinstituten.

Volker Löhr - Anwalt für Veranstaltungsstaetten

Thomas Rüsche

Rechtsanwalt, LL.M.

Rechtsanwalt Thomas Rüsche arbeitet seit dem Jahr 2016 schwerpunktmäßig im Bereich Veranstaltungsrecht für die Kanzlei Loehr.

Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Gießen und Bonn erwarb er an der Kölner Forschungsstelle für Medienrecht die Postgraduierung „Master of Laws“ (LL.M.) in den Fachgebieten Medienrecht & Medienwirtschaft. Bereits während seines Rechtsreferendariats in Köln absolvierte Thomas Rüsche seine Anwaltsausbildung bei der Kanzlei Loehr.

Dabei kennt er die Veranstaltungsbranche nicht nur als Jurist, sondern auch als aktiver Musiker. Als Sänger und Songwriter durfte er bereits zwei Albumproduktionen mit deutschlandweiter Medienresonanz in Radio, Print und TV veröffentlichen und stand mit seiner Band WISHLESS u.a. als Tour-Support für verschiedene Top-Acts (bspw. NENA) live auf der Bühne.

Veranstaltungen – das heißt immer auch: Viele Menschen auf verhältnismäßig engem Raum. Wir können Ihnen helfen, die daraus entstehenden Gefährdungen so klein wie möglich zu halten. Sprechen Sie uns an!

Löhr/Gröger

Bau und Betrieb von Versammlungsstätten
MVStättV – Kommentar
4., umfassend überarbeitete Auflage

Deutscher Fachverlag GmbH
Zum Buch